Warenkorb ist noch leer.

Gesicht schwierige Entscheidung als NBA Handelsschluss nähert si

18.01.2018 0
Nach dem Abschied von GM David Griffin nach dem Finale 2017 spielt Clevelands Frontoffice mit seinem Franchise-Retter LeBron James von hinten. Sie müssen in die Offensive gehen, um wieder auf der Seite des Königs zu sein. Wenn er sich der freien Agentur nähert, sollte es Priorität haben, alles zu tun, um LeBron in der Nähe zu halten, und dazu gehört auch der Handel mit der ersten Runde der Brooklyn Nets 2018.
 
Die Rückkehr ist wichtig, aber es ist noch wichtiger, den größten Spielerinhalt der NBA mit der Richtung des Teams zu halten. Es ist an der Zeit ihm zu zeigen, dass sie tun werden, was ihm helfen wird, jetzt zu gewinnen. Es ist nicht wirklich ein Ave Maria, aber es ist ein Versuch, das Feld, das es wert ist, zu nehmen.
 
Es ist ein kalkuliertes Risiko. Die Netze sind nicht schlecht. Sie haben derzeit den 8. schlechtesten Rekord in der NBA und ihr Startplatz wurde praktisch die ganze Saison verletzt, mit D'Angelo Russell wird bald zurück erwartet. Brooklyn mag die Playoffs nicht machen, aber es ist zu rabiat und gut trainiert, um in den Keller der NBA zu fallen.
 
Aber kann Cleveland nicht die Netze behalten und etwas anderes tauschen? Cleveland könnte seine Wahl, die derzeit in der Mitte der 20er Jahre ist, sicher eintauschen, aber alles, was die Cavs aus ihrem Kader handeln könnten, würde eine gewisse Rückkehr zu ihrem eigenen Playoff-Push bedeuten. Hier kommt GM Koby Altman ins Spiel. Im letzten Sommer hat er sich ein Paket für Kyrie Irving gesichert. Er scheint die Macht zu haben, einen späten First-Rounder zu einem lohnenswerten Stück zu machen, aber ich würde mich wohl fühlen, ihre höhere Auswahl loszulassen, wenn es einen Mitwirkenden (besonders defensiv) bekommen würde.
 
Das Fenster der Cavs ist jetzt, auch wenn es in Verbindung mit dem Lauf der Krieger steht. Und ich glaube nicht, dass der Druck aus der Umkleidekabine der Cavs Altman dazu zwingen wird, irgendetwas zu tun, aber er hat keine andere Wahl, als für die vergangenen Übertretungen der Franchise zu bezahlen.
 
Selbst wenn sie etwas Wertvolles erwerben, könnte LeBron noch gehen? Oh ja. Also, ist es das wert? Auch wenn die Cavs nie wieder eine Meisterschaft gewinnen, ist es von enormem Wert, James so lange auf der Liste zu behalten, wie sie können.